TanjaGittasKunstGestöber
TanjaGittasKunstGestöber

Geschichten erfinden ja, aufschreiben nein – galt bis 2016 !

Da fragten mich Schulkinder, die ich derzeit mit großer Freude unterrichtete und betreute: Tanja, würdest du uns retten, wenn ein Amokläufer die Schule stürmt?" Wie müsste eine Frau wohl gestrickt sein, die so etwas könnte? Die Fantasie ging mit mir durch und schuf eine ziemlich schrille Geschichte, nach dem Motto: Normal kann jeder! Leider ist sie nicht jugendfrei. So schrieb und illustrierte ich noch zwei Kinderbücher, Gedichte, und Kurzgeschichten. Ich hoffe, dass Euch mein Schreibstil gefällt und die Kids mich inzwischen begnadigt haben. 

Mein Debüt-Roman, ein Romantikthriller, erschien Mitte Mai 2020! Titel: Die Frau, die es nicht gibt"

 

Erhältlich in allen Online-Shops und im Buchfachhandel: ISBN: 978-3-7481-9816-1

Supertoll wäre es, wenn ihr das Buch bei www.autorenwelt.de bestellt. Als Selfpublisherin muss ich alle Druckkosten selbst zahlen und verdiene pro Buch nur 56 Cent! Die "Autorenwelt" gibt nochmal 7% von ihrer Einnahme an meinem Buch dazu, so dass ich 84 Cent mehr bekomme. Immerhin! Falls Ihr lieber zum Buchfachhandel geht, möchte ich Euch "Lichtblick" Zwingenberg empfehlen (gegenüber Rewe). Der Inhaber war sofort an meinem Buch interessiert und musste schon mehrfach nachordern. Außerdem führen es die Buchhandlung Schlapp in Bensheim und die Buchhandlung Nuss in Bensheim-Auerbach.

 

Was erwartet Euch?

Es erwartet Euch ein Romantikthriller, der Euch ins Spannungsfeld extremer Gefühle katapultiert. Einerseits actiongeladen, rotzfrech, liebevoll und sexy , andererseits tiefgründig, rachelüstern und böse:

Buchmesse im Ried am 7./ 8. März 2020, Stand der IBA Interessgemeinschaft Bergsträßer Autorinnen und Autoren

Presseartikel im Bergsträßer Anzeiger, vom 13. Juli 2020

Auf den Spuren meiner Hauptfigur Livia Hengst. Im August 2020 musste ich ihr Traumauto, eine schwarze Corvette C3, unbedingt selbst einmal ausprobieren ! Fazit: WOWOWOW !!!

Ich schreibe am liebsten gemütlich eingekuschelt, in Gesellschaft meiner Kätzchen (hier mit Kater Chappi) und zwischendurch mache ich mit meinem Mann Mick ein bisschen Live-Musik ...

Lesung aus: "Die Frau, die es nicht gibt" im Rahmen der Trilogie der schönen Dinge (Lesung-Kunstausstellung-Weinprobe) im Nibelungen-Kunst-Palast / Elmshausen,

am 10. Oktober 2020

Presseartikel im Bergsträßer Anzeiger, vom 16. Oktober 2020

 

<< Neues Textfeld >>

Kurzgeschichten bei story.one.de 

Wer Lust hat in meinen Kurzgeschichten zu stöbern, einfach story.one.de googeln und in die Suchleiste Tanja Gitta Sattler eingeben. Ich freue mich über Likes und nette Kommentare!

 

Das Foto (siehe unten) ist ein von mir erstelltes Titelbild für meine Story:              Ungarische Leidenschaften

 

<< Neues Textfeld >>

Im März 2021 erschienen beim Story.One Verlag:    "Ort und Glück sind eins"                Stimmungsvolle Reise-Kurzgeschichten 

An schöne Orte reisen, Kultur genießen und Besonderes erleben. Mal Witziges, mal sogar Himmlisches. Diese Reise-Kurzgeschichten sprühen vor Lebenslust.

 

Hardcover

80 Seiten

17 Kurzgeschichten

8 Farbfotos

ISBN-13: 9783990878507

Verlag: story.one publishing

Erscheinungsdatum: 30.03.2021

<< Neues Textfeld >>

 

"Der Peinlich-Run" erscheint im Juni 2021 beim Harderstar-Verlag - kann vorbestellt werden!

Klappentext:

 

Gib's zu! Es gibt Momente in deinem Leben, in denen du am
liebsten im Boden versinken würdest!

Du schämst Dich fast zu Tode, hoffst, es bleibt ein Geheimnis,
aber dann erzählst Du es weiter.
Oft und gerne in feuchtfröhlicher Runde.
Wiese bloß?


Ich gebe zu, ich praktiziere das auch.
Sind wird denn alle völlig plemplem?

Dieses peinliche Büchlein ist der Versuch einer Antwort,
gespickt mit deftigen Kurzgeschchten.

!!! Schamesröte garantiert !!!

 

13,90 €

<< Neues Textfeld >>

 

 

Termine 2021

04. August 2021 

Lesung von Tanja Gitta Sattler & Susi Perol aus den Büchern:

"Der Peinlich-Run" und "Genießen Sie es in vollen Zügen",

beide Bücher erscheinen bei Harderstar-Verlag 

 

Untermalung des Events: Spanische Gitarre & Gesang

Bistro Melody, Goebelstrasse 113, 13627 Berlin

 

 

11. August 2021 Lesung von Tanja Gitta Sattler aus:

"Der Peinlich-Run", Harderstar-Verlag und "Die Frau, die es nicht gibt", BoD Norderstedt - Verlag 

 

Untermalung des Events: Spanische Gitarre & Gesang

 

Lese-Saal im Bürgerhaus Sonne, Hauptstraße 28, 64665 Alsbach-Hähnlein, Veranstalter: Kunstfreunde Bergstaße e.V. 

 

 

04. September 2021 Lesung von Tanja Gitta Sattler aus:

"Der Peinlich-Run", Harderstar-Verlag und "Glück und Ort sind eins - Short Stories", Story.One - Verlag

 

Untermalung des Events: "Blues & Chocolate"

 

Nibelungen-Kunst-Palast, Nibelungenstraße 50, 64686 Lautertal, Veranstalterin: Karin Wissig (Galeristin)